Home » Presseberichte » Tennisjugend beim TC Gersprenztal

Tennisjugend beim TC Gersprenztal

90 Jugendliche im Tennisverein, 70 davon regelmäßig im Training und 40 in den Mannschaftswettbewerben: der TC Gersprenztal ist für Kinder und Jugendliche eine gute Adresse.

In diesem Jahr gibt es neben Training und Medenspielrunde vielfältige Aktivitäten. Kontakte zu Schulen mit Schnuppervormittagen finden regelmäßig statt und weitergehende Kooperationen sind in der Planung.

In den Osterferien gab es für die Medenspielerinnen und –spieler ein Intensivtraining zur Vorbereitung auf die Mannschaftswettbewerbe: 20 Jugendliche haben daran teilgenommen.

Von den fünf in diesem Jahr gemeldeten Mannschaften ist die Mannschaft der Juniorinnen U 14 als Spielgemeinschaft mit dem TC 75 Groß-Bieberau am Start. Die Zusammenarbeit mit dem Groß-Bieberauer Verein findet auch auf anderen Ebenen statt: am 17. April wird es gemeinsam in der Tennishalle in Groß-Bieberau einen kostenlosen „Schnupperabend Tennis“ geben, an dem die Vereinstrainer den Tennissport für Jugendliche und Erwachsene vorstellen.

Am 25. April 2010 findet dann auf der Anlage des TC Gersprenztal in Reinheim-Spachbrücken – mit 10 Plätzen in landschaftlich schöner Umgebung – die Saisoneröffnung statt, zu der Tennisinteressierte und die Mitglieder des Vereins geladen sind. Neben der kulinarischen und sportlichen Betreuung gibt es für neu eintretende Jugendliche und Erwachsene attraktive Angebote.

Am Pfingstsamstag und-Montag wird die Jugendclubmeisterschaft durchgeführt, auf die viele junge Spielerinnen und Spieler sehnsüchtig warten.

In den Sommerferien wird es erneut – wie im vergangenen Jahr – zwei Tenniscamps für Kinder und Jugendliche geben. In der ersten Ferienwoche für Neueinsteiger und Nichtmannschaftsspieler, in der letzten Ferienwoche für die leistungsorientierten Mannschaftspielerinnen und –spieler. Auch Nichtvereinsmitglieder sind als Teilnehmer willkommen.