Home » Presseberichte » TC Gersprenztal: Sandplatzsaison erfolgreich beendet

TC Gersprenztal: Sandplatzsaison erfolgreich beendet

Mit dem LK-Turnier „TCG Open“ und dem Pikkoloturnier wurde die Spielsaison beim Tennisclub Gerspenztal beendet.

Die TCG Open, die der TC Gersprenztal bereits seit einigen Jahren ausrichtet, erfreuen sich zunehmender Beliebtheit, weil sie als Ranglistenturnier für Mannschaftsspielerinnen und – spieler die Möglichkeit bieten, zum Saisonende ihre Leistungsklasse zu verbessern bzw. zu erhalten.

Das Wetter an dem Wochenende 14./15. September war ebenso gut wie die Stimmung bei allen Beteiligten und Zuschauern. Gespielt wurde in den Altersklassen Damen, Damen 40 sowie Herren und Herren 40. Siegerin bei den Damen wurde Elena Trumpfheller aus Spachbrücken, die beim TC Seeheim spielt. Sie besiegte im Finalspiel Steffi Speier vom TC Gersprenztal. Christina Vierheller aus Rodau, die beim TC Bessungen spielt, setzte sich im Finale gegen Brigitte Bischoff vom TC Gersprenztal durch. Bei den Herren war Jan Filter aus Gundernhausen für den TC Gersprenztal erfolgreich. Sein Finale bestritt er gegen Uli Behle, ebenfalls Spieler beim TC Gersprenztal. Michael Löffler aus Nieder-Roden war Gewinner bei den Herren 40. Seinen Sieg errang er gegen Oskar Knust, der beim TC Mossautal spielt. Dem Sportwartteam (Steffi Speier, Gina Zulauf und Anke Alig) wurde Beifall für die gute Turnierorganisation gespendet.

An dem darauf folgenden Sonntag fand die Breitensportsaison mit dem Pikkoloturnier ihren Abschluss. Nahezu 40 Tennisbegeisterte nahmen teil und spielten Mixed-Spiele. Die Paarungen wurden für jede Runde neu ausgelost. Heike Colucci und Jürgen Podein wurden als Organisationsteam für den Breitensportbereich gelobt.

Wie immer gab es gutes Essen, das vom Topfspin-Team um Klaudia Kolloch zusammengestellt und serviert wurde.

Alle freuen sich nun auf die Hallensaison, für die der TC Gersprental die Tennishallen in Groß-Bieberau und Roßdorf nutzt.