Home » Allgemein » Herren und Herren 40 steigen auf

Herren und Herren 40 steigen auf

Bis zum letzten Spieltag blieb es spannend, doch unsere Herren und Herren 40 haben beide den Aufstieg geschafft.
Auch im letzten Saisonspiel blieben unsere Herren durch einen 5:1 Sieg beim Auswärtsspiel in Darmstadt-Eberstadt ungeschlagen und sicherten sich den verdienten Aufstieg in die Bezirksoberliga.
Ungeschlagen blieben auch unsere Herren 40, die mit einem 5:4 Heimspielsieg in einem spannenden Spiel gegen den TC Viernheim den dritten Aufstieg in Folge feiern konnte und nächstes Jahr in der Gruppenliga spielen wird. Beide Mannschaften feierten Ihre Erfolge gemeinsam bis in die späten Abendstunden.

Herren 40

hintere Reihe von links: D. Rödler, U. Behle, C. Becker
vordere Reihe von links: R. Ueberall, S. Leimgruber, A. Kolloch, M. Bahn, B. Krosel, P. Schmitt
es fehlen: S. Haupt, D. Selzer

Die Herren 40 bedanken sich besonders bei allen Zuschauern, die das Team im letzten Heimspiel tatkräftig angefeuert haben.
Ein besonderer Dank gilt auch unserem H40 Mannschaftsführer Ulli Behle, der die Mannschaft jedes Spiel optimal ein- und aufgestellt hat. Leider wird uns Ulli nächste Saison nicht mehr zur Verfügung stehen, wir wissen aber, dass er auch aus der Ferne immer ein Auge auf „seine Mannschaft“ haben wird. Wir wünschen Dir und deiner Familie alles Gute in der Pfalz.