Home » Platz- und Technikwart » Arbeitseinsatz am 21. März 2015

Arbeitseinsatz am 21. März 2015

Der erste Arbeitseinsatz in 2015 hat am gestrigen Samstag stattgefunden. Es war eine Menge zu tun unsere Anlage aus dem Winterschlaf zu wecken.

Die Tennisplätze wurden freigeräumt, so daß in der kommenden Woche mit der Überholung begonnen werden kann. Die Sichtschutznetze hängen und man kann schon erahnen, wie es in nur noch wenigen Tagen wieder Spaß machen kann im Freien Tennis zu spielen!

Fenster, Türen und Rolläden wurden geputzt. Es wurde gekehrt, geschraubt und gewienert. Eine Menge Arbeit die auf rund 15 Helfer wartete.

Weiterhin hat die Fassade am Eingang einen neuen Anstrich erhalten, der Schaukasten am Eingang mit Licht versorgt und kleinerer Elektrikarbeiten wurden durchgeführt.

Mit dabei war auch Klaus Emich, unser neuer Platz- und Technikwart, der mit viel Engagement durch Jürgen Emmerich und Klaus Scherzinginger eingearbeitet wurde. Er wird in der nächsten Woche auch die Arbeiten der Fachfirma begleiten.

Begutachtet wurde auch der zwischenzeitlich zerlegte Wohnwagen. Das Fahrgestellt wird nun soweit hergerichtet, so daß unser Hüttchen für weitere Einsätze 100% mobil ist. Tolle Idee!

Margret Podein – unsere gute Seele – hat die Mannschaft mit Kaffee und Kuchen versorgt – ein runder Abschluß und ein gelungener Auftakt.

Vielen Dank an die fleissigen Helfer!